Auf nach Leipzig!

Ich mache mich auf den Weg in die alte Heimat. Zur Buchmesse. Aber nicht ohne auf die Verlagslesung der fantastischen Parasitenpresse hinzuweisen. Viele schöne Menschen lesen viele schöne Texte. Und ich bin auch dabei. Wir sehen uns!

19.3. mindestens hell jetzt – Lesung der parasitenpresse mit Esther Andradi, Kathrin Bach, Alexander Gumz, Stefan Heuer, Georg Leß, Anne Nimmesgern, Niklas L. Niskate, Mario Osterland, Kathrin Schadt, Menno Wigman, Moderation: Adrian Kasnitz, Ort: Projektwohnung krudebude, Stannebeinplatz 13, Leipzig-Nordost, Zeit: 17 Uhr

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: