Der Gentleman unter den Rockstars

Am 21. September feierte Leonard Cohen seinen 80. Geburtstag und kein Feuilleton versäumte es, ihm ausgiebig und teilweise überschwänglich zu gratulieren. Cohen selbst beschenkte sich und seine Fans zu diesem Jubiläum mit seinem 13. Studioalbum Popular Problems. Hierzulande hielten es einige seiner Musikerkollegen überdies für eine gute Idee, dem Kanadier mit deutschsprachigen Coverversionen seiner größten Hits ihren Tribut zu erweisen. Poem – Leonard Cohen in deutscher Sprache heißt der Sampler, den der Gewürdigte hoffentlich niemals zu hören bekommt.

Angemessenere und weitaus weniger peinliche Würdigungen finden sich hingegen in den aktuellen Programmen einiger Verlage. Thomas Kraft nähert sich in einem im Maro Verlag erschienenen Essay mit dem schlichten Titel Cohen der Biografie, vor allem aber dem Menschen Leonard Cohen an. Die Verlage Knesebeck und Schirmer/Mosel feiern den Dichter und Musiker indessen mit großformatigen Bildbiografien, die sich deutlich voneinander unterscheiden.

Cohen_01_full

Allan R. Leishmann / Montreal Star / Library and Archives Canada / courtesy Schirmer/Mosel München

Die vollständige Besprechung gibt es auf fixpoetry.com.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: