„In Paris“ bei Signaturen – Forum für autonome Poesie

Paris, ein Sehnsuchtsort, ein Fest fürs Leben, gewiss, und ja: ganz Paris träumt von der Liebe… Elf Prosaminiaturen aus dieser assoziativ so hoch aufgeladenen Stadt sammelt der jüngst in der verdienstvollen parasitenpresse erschienene Band von Mario Osterland. Momentaufnahmen zwischen Ankunft und Abreise von der Gare du Nord, eine Städtereise also, unternommen von einem Pärchen (das ein Paar wird – möchte man unwillkürlich hinzufügen).

Dirk Uwe Hansen für Signaturen.

Werbeanzeigen

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: