Place des Abesses

Auf einer Bank am Place des Abesses sitzen dicke, graue Großmütter wie Tauben, die auf ein paar Brotkrumen aus sind. Wie jeden anderen, der aus der Metrostation auftaucht, inspizieren sie auch mich sehr genau. Ich frage mich, ob sie aufspringen und davonflattern, wenn ich in die Hände klatsche.

Werbeanzeigen

Schlagwörter:

Eine Antwort to “Place des Abesses”

  1. anne Says:

    *gefällt mir*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: